"Finissage" Ausstellung Häme, Spott und Schelte - Karl-Marx-Haus

Exhibition event, 16 December 2016, Trier, Germany (in German)

Die Finissage der Karikaturen-Ausstellung zu Presse und Zensur im Vormärz (Sammlung Ante) bietet die letzte Gelegenheit, sich die ca. 150 Jahre alten Originalkarikaturen anzusehen, die bis heute nichts von ihrer Häme und ihrem Spott verloren haben. Die Kritik an der Obrigkeit, der Wunsch nach Pressefreiheit und nationaler Einheit wird humoristisch und pointiert in den Lithographien dargestellt.

Zur Einführung in die Thematik wird Dr. Horst Heidermann, ehemaliger Geschäftsführer der Friedrich-Ebert-Stiftung, einen Kurzvortrag über Richard Seel halten, der mit seinen Karikaturen des deutschen Michel das oft rezipierte Sinnbild des Deutschen prägte. Im Anschluss an den Vortrag wird der Leihgeber, der Ludwigshafener Privatsammler Dr. Dieter Ante, eine Einführung in die Ausstellung geben.

Zum Ausklang lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung zu Glühwein und Plätzchen ein.

Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten unter info.trier@fes.de oder 0651/97068-0.

Posted: 
08/12/2016