Rote Armee Fraktion - Andere Quellen

Internet | Übersicht Tote und Verletzte
Zusammengestellt von Ron Augustin

Internet

Übersicht Tote und Verletzte


Total 30 Tote von der RAF verursacht in Aktionen und bei Verhaftungen bzw Verhaftungsversuchen:

Norbert Schmid (33)22-10-1971PolizistFahndung Hamburg
Herbert Schoner (32)22-12-1971PolizistBanküberfall Kaiserslautern
Paul A Bloomquist (39)11-5-1972US OffizierAnschlag Frankfurt am Main
Clyde R Bonner (29)24-5-1972US SoldatAnschlag Heidelberg
Ronald A Woodward (26)24-5-1972US SoldatAnschlag Heidelberg
Charles L Peck (23)24-5-1972US SoldatAnschlag Heidelberg
Baron Andreas von Mirbach (44)25-4-1975MilitärattachéGeiselnahme Stockholm, erschossen
Heinz Hillegaart (64)25-4-1975WirtschaftsattachéGeiselnahme Stockholm, erschossen
Siegfried Buback (57)7-4-1977GeneralbundesanwaltAnschlag
Georg Wurster (33)13-4-1977Leiter Fahrbereitschaft BawAnschlag Buback, miterschossen
Wolfgang Göbel (30)7-4-1977FahrerAnschlag Buback, miterschossen
Jürgen Ponto (53)30-7-1977BankierMisslungener Entführungsversuch
Reinhold Brändle (41)5-9-1977PersonenschützerGeiselnahme Schleyer, erschossen
Roland Pieler (20)5-9-1977PersonenschützerGeiselnahme Schleyer, erschossen
Helmut Ulmer (24)5-9-1977PersonenschützerGeiselnahme Schleyer, erschossen
Heinz Marcisz (41)5-9-1977FahrerGeiselnahme Schleyer, erschossen
Arie Kranenburg (46)22-9-1977PolizistFahndung Utrecht
Hanns Martin Schleyer (62)19-10-1977ArbeitgeberpräsidentHinrichtung nach Geiselnahme
Hans-Wilhelm Hansen (26)24-9-1978PolizistFahndung Dortmund
Dirk de Jong (19)1-11-1978ZöllnerFahndung Kerkrade
Johannes Goemans (24)14-11-1978ZöllnerFahndung Kerkrade 1.11.78
Ernst Zimmermann (55)1-2-1985MTU VorstandsvorsitzenderAnschlag
Edward Pimental (20)8-8-1985US SoldatGetötet für Rhein-Main Air Base Anschlag
Frank H Scarton (20)8-8-1985US SoldatRhein-Main Air Base Anschlag
Becky Jo Bristol (25)8-8-1985Zivilangestellte US ArmyRhein-Main Air Base Anschlag
Karl Heinz Beckurts (56)9-7-1986Siemens VorstandsmitgliedAnschlag
Eckhard Groppler (42)9-7-1986FahrerAnschlag auf Beckurts
Gerold von Braunmühl (51)10-10-1986Ministerialdirektor AAAnschlag
Alfred Herrhausen (59)30-11-1989Vorstandssprecher DBAnschlag
Detlev Karsten Rohwedder (58)1-4-1991Chef der TreuhandanstaltAnschlag


Auf Seiten der RAF 16 Tote, davon 8 Gefangene und 2 bei einem Autounfall:

Petra Schelm (21)15-7-1971RAFFahndung Hamburg
Thomas Weissbecker (23)2-3-1972RAFFahndung Augsburg
Holger Meins (33)9-11-1974RAF, GefangenerGestorben im Hungerstreik
Ulrich Wessel (29)25-4-1975RAFGestorben in der Aktion, Stockholm
Siegfried Hausner (23)4-5-1975RAF, GefangenerNach Stockholm nicht transportfähig
Ulrike Meinhof (41)9-5-1976RAF, GefangeneErhängt aufgefunden
Andreas Baader (34)18-10-1977RAF, GefangenerErschossen aufgefunden
Gudrun Ensslin (37)18-10-1977RAF, GefangeneErhängt aufgefunden
Jan Raspe (33)18-10-1977RAF, GefangenerErschossen aufgefunden
Ingrid Schubert (33)12-11-1977RAF, GefangeneErhängt aufgefunden
Willy Peter Stoll (28)6-9-1978RAFFahndung Düsseldorf
Michael Knoll (29)7-10-1978RAFFahndung Dortmund 24.9.78
Elisabeth von Dyck (28)4-5-1979RAFFahndung Nürnberg
Wolfgang Beer (26)25-7-1980RAFAutounfall
Juliane Plambeck (28)25-7-1980RAFAutounfall
Wolfgang Grams (40)27-6-1993RAF, GefangenerErschossen bei Festnahme


Weiter 9 Tote in der Fahndung von der Polizei erschossen:

Georg von Rauch (24)4-12-19712. JuniFahndung Westberlin
Richard Epple (17)1-3-1972Unbeteiligter LehrlingFahndung Tübingen
Ian McLeod (34)25-6-1972Unbeteiligter HandelsvertreterFahndung Stuttgart
Günther Jendrian (24)21-5-1974Unbeteiligter TaxifahrerFahndung München
Fritz Sippel (22)7-5-1976PolizistSprendlingen, versehentlich von Kollegen erschossen
Werner Sauber (28)9-5-19752. JuniFahndung Köln
Helmut Schlaudraff (43)13-4-1977Unbeteiligter SchäferFahndung bei Lahn-Wetzlar
Manfred Perder (43)3-4-1980Unbeteiligter TontechnikerFahndung bei Neuss (Scharfschütze)
Horst Meyer (43)15-9-1999MilitanterFahndung Wien


Weiter 4 Tote, Verantwortliche ungeklärt:

Hans Eckhardt (50)22-3-1972Leiter SoKo BM HamburgFestnahme Manfred Grashof 3/3/72
Johanna Keller18-6-1976SekretärinBrandanschlag auf Anwaltsbüro Langer
Edith Kletzhändler (56)19-11-1979Unbeteiligte PassantinQuerschläger Fahndung Bank Zürich
Michael Newrzella (25)27-6-1993Polizist GSG9Möglich versehentlich von Kollegen erschossen


Auf Seiten der RZ, der Bewegung 2. Juni und anderer Gruppen weitere 11 Tote:

Katharina Hammerschmidt (32)29-5-1975Militante, haftunfähige GefangeneFehlende medizinische Versorgung in der Haft
Wilfried Böse (27)4-7-1976RZErschossen in der Aktion, Entebbe
Brigitte Kuhlmann (27)4-7-1976RZErschossen in der Aktion, Entebbe
Zohair Akache (23)17-10-1977"Kommando Kofr Kaddum"Erschossen in der Aktion, Mogadischu
Nabil Harb (23)17-10-1977"Kommando Kofr Kaddum"Erschossen in der Aktion, Mogadischu
Nadia Shehadah Duaibes (22)17-10-1977"Kommando Kofr Kaddum"Erschossen in der Aktion, Mogadischu
Sigurd Debus (38)16-4-1981GefangenerGestorben im Hungerstreik
Ina Siepmann (37)[Sep 1982]2. JuniBei israelischem Luftangriff im Libanon
Johannes Thimme (28)20-1-1985MilitanterVorzeitige Auslösung Bombe, Stuttgart
Jürgen Pemöller (24)2-6-1985MilitanterVorzeitige Auslösung Bombe, Hannover
Gerd Albartus (37)[Dez 1987]RZErschossen von der OIR
[55 weitere Tote bei Geiselbefreiung in Entebbe: 5 Palästinenser, 4 Geiseln, 1 Israelischer Armee-Oberst, 45 Ugandische Soldaten]


Von RZ, Bewegung 2. Juni und anderen verursacht 6 Tote:

Erwin Beelitz (66)2-2-1972Bootsbauer, demontiert Bombe2. Juni Anschlag Britischer Yachtclub
Ulrich Schmücker (24)4-6-19742. Juni, VS MitarbeitErschossen vom "Kommando Schwarzer Juni"
Günter von Drenkmann (64)10-11-1974Präsident Kammergericht Berlin2. Juni Misslungener Entführungsversuch
Walter Pauli (22)9-5-1975PolizistFahndung Köln
Jürgen Schumann (37)17-10-1977FlugzeugkapitänErschossen vom "Kommando Kofr Kaddum"
Heinz Herbert Karry (61)11-5-1981Hessischer WirtschaftsministerRZ Anschlag


Verletzt:

Georg Linke14-5-1970BibliotheksangestellterAktion, Befreiung von Andreas Baader
Helmut Ruf25-9-1971PolizistFahndung Autobahn Karlsruhe
Manfred Grashof22-3-1972RAFSchüsse bei Verhaftung
13 Verletzte11-5-1972US HQAnschlag Frankfurt am Main
5 Verletzte [Presse: 7, 8, 17, 18]12-5-1972Polizeipräsidium, LKAAnschläge Augsburg + München
Frau Buddenberg15-5-1972Ehefrau Richter BuddenbergAnschlag Karlsruhe
17 Verletzte [Presse: 38]19-5-1972Springer AngestellteAnschlag Hamburg
5 Verletzte24-5-1972US HQAnschlag Heidelberg
Holger Meins1-6-1972RAF, GefangeneMisshandelt bei Verhaftung
Karl-Heinz Roth9-5-1975Rote Ruhr Armee, 2. JuniSchüsse bei Verhaftung
Günter Sonnenberg2-5-1977RAFKopfschuss bei Verhaftung
Verena Becker, 2 Polizisten2-5-1977RAFSchüsse bei Verhaftung
Knut Folkerts22-9-1977RAFSchüsse bei Verhaftung
Souhaila Sayeh17-10-1977Kommando Kofr KaddumVerhaftung in der Aktion
Irmgard Möller18-10-1977RAF, GefangeneVerletzt in Stammheimer Todesnacht
Gerd Schneider, Christof Wackernagel11-11-1977RAFSchüsse bei Verhaftung
Christine Kuby21-1-1978RAFEllenbogendurchschuss bei Verhaftung
Rolf Heissler9-6-1979RAFKopfschuss bei Verhaftung
Francis Violleau4-8-1981Polizist ParisSchuss Inge Viett
14 Verletzte [Presse: 17]31-8-1981US BaseAnschlag US-Airbase Ramstein
Claudia Wannersdorfer20-1-1985MilitanteVorzeitige Auslösung Bombe
12 Verletzte [Presse: 23]8-8-1985US BaseAnschlag Rhein-Main Air Base


Striktgenommen, 65 Tote auf beiden Seiten; im weiteren Sinn etwa 75 Tote und 71 Verletzte